FRIWO-Messeauftritt auf der Compamed

Compamed Logo

Die Medizinbranche trifft sich in Düsseldorf

Vom 16. bis 20. November 2015 findet in Düsseldorf die international größte Veranstaltung der Medizinbranche statt: Die Medica, Weltforum für Medizin, öffnet mitsamt der begleitenden Zuliefermesse Compamed ihre Türen. Damit wird das Messegelände Düsseldorf zum zentralen Treffpunkt für internationale Unternehmen und interessierte Fachbesucher.

FRIWO als Hersteller von medizinischen Stromversorgungen ist hier natürlich mit von der Partie. Unsere besondere Expertise in der Medizintechnik ist markanter Ausdruck des eigenen hohen Qualitätsanspruches: Wie in nur wenigen weiteren Anwendungsbereichen kommt es gerade hier auf verlässliche Produktsicherheit, Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit an.

Die Medizin-Serien von FRIWO sind deshalb für den Einsatz unter härtesten Bedingungen und zugleich für sensibelste Anforderungen konzipiert. Ob es darum geht, beim Einsatz in der Notaufnahme unbeschadet Stürze zu überstehen, oder aber den Patienten mit geringstmöglichen Ableitströmen zu schonen: FRIWO entwickelt und baut die Netzgeräte des Vertrauens. Um eine optimale Patientensicherheit zu gewährleisten, verfügen die medizintechnischen Geräte von FRIWO beispielsweise über die Schutzart 2 x MOPP (Means of Patient Protection) oder minimalste Ableitströme von ≤ 10 μA.

Als besonderes Highlight erfüllen die Stromversorgungen der FOX-Gerätefamilie auch im Medizinbereich schon jetzt die hohen US-Energieeffizienzstandards gemäß DoE 2016 (Department of Energy), obwohl dieses Segment von den Vorschriften normalerweise ausgenommen ist. Neben dem sehr hohen Wirkungsgrad der Geräte gilt dies vor allem für die geringen Standby-Verluste von ≤0,09 W.

Informieren Sie sich bei uns über die neuesten Technologien, Trends und Entwicklungen aus dem Bereich der medizinischen Stromversorgungen und Ladetechnik – Unsere Experten erwarten Sie in Halle 8A am Stand P10.

Unser Messeteam freut sich auf Ihren Besuch!