2 x MOPP USB-Power mit Wechseladaptersystem

Stromversorgung GPP USB Medical

Mit dem GPP USB Medical bietet FRIWO die ideale Lösung für das Aufladen mobiler Medizingeräte mit standardisiertem USB Anschluss. Für eine optimale Patientensicherheit verfügt das Gerät über die Schutzart 2 x MOPP (Means of Patient Protection) und einen minimalen Ableitstrom ≤ 10 μA.

Bei äußert kompakten Abmessungen von 63 x 52 x 34,5 mm liefert das nur 60 g leichte Netzgerät bei einer Ausgangsspannung von 5 VDC eine Stromstärke von 1500 mA. Standardmäßig verfügt das GPP USB Medical über einen Weitbereichseingang von 90-264 VAC für den weltweiten Einsatz. Des Weiteren bietet das Gerät eine sehr geringe Restwelligkeit, einen eingebauten Überspannungs- und Überstromschutz sowie eine hohe Effizienz. Neben den üblichen Wechseladaptern für Europa, USA / Japan, UK, Australien und der IEC-Buchse sind auch weitere länderspezifische Stecker für Argentinien, Brasilien, China, Indien, Korea und Südafrika lieferbar.
Das von UL (USA / Kanada) und SIQ (Europa) zertifizierte Gerät erfüllt die 3rd Edition der Medizinnorm IEC/EN 60601-1. Außerdem werden die EMV-Richtlinien EN 55022/B, EN 55024 sowie EN 60601-1-2 eingehalten.